von Panaji nach Palolem

Kuh am Strand von Palolem
Kuh am Strand von Palolem, Goa
Als erstes danke fuer die Kommentare – so merke ich, das auch jemand hier liest und fuehle mich nicht so alleine auf der Seite 😀
Bei der extremen Hitze hier (ueber 30 Grad Celsius) wuensche ich mir manchmal aber auch den deutschen Winter zum abkuehlen, ist schon fast unertraeglich heiss hier.

Heute morgen sind wir wie geplant von Panaji mit dem Bus weitergefahren, ueber Margao nach Palolem, einem weiteren Badeort im Sueden Goas. Nicht ganz 3 Stunden und knapp 50 Rupien (75 Cent) spaeter waren wir dort. Kurz vor Palolem hat mich ein Mitfahrer angesprochen. Er fragte ob wir schon eine Unterkunft haetten, denn er vermiete Bambushuetten und wir koennten sie uns ja mal angucken. Er war ziemlich freundlich und garnicht aufdringlich (nicht die Regel hier, die meisten Leute die etwas zu verkaufen haben springen dir ins Gesicht, rennen hinter dir her und labern dich dabei konstant voll) also haben wir seinen Huetten eine Chance gegeben. Die Anlage heisst „Village Utopia“ 😀 und die Huette ist wirklich sehr nett und mit 500 Rupien (7,50 Euro) pro Nacht auch nicht ueberteuert. Also haben wir eingecheckt, erstmal fuer eine Nacht aber ich denke wir bleiben laenger 😉

Hab jetzt auch mal die Bilder von der Kamera auf den USB-Stick gesichert, demnaechst lade ich auch welche hoch aber zuerst geht es zurueck an den Strand 😛

2 Antworten auf „von Panaji nach Palolem“

  1. Hallo! tolle stories, tolle bilder, neidisch bin. besonders auf die tollen strandbilder. naja dafür war ich heute in dem ca. 50cm hohen schnee schlitten fahren. liebe grüße aus dem verschneiten landkreis goslar. euch noch ganz viel spaß, gesundheit und alles gute für die weitere reise. bin auf weitere texte und bilder gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.